CMS

Barrierefreiheit

Immer mehr Länder haben weltweit Gesetze verabschiedet, die entweder direkt die Zugänglichkeit von Webseiten für Menschen mit Behinderungen fordern oder etwas allgemeiner vorschreiben, dass Menschen mit Behinderungen nicht benachteiligt werden dürfen. TYPOlight sieht die Barrierefreiheit nicht nur als ein zusätzliches Feature und ist durch und durch barrierefrei.


Live Update Service

Wenn Sie mehrere Webseiten mit TYPOlight betreiben, kann die Installation von Aktualisierungen selbst bei
kleinen Updates schnell zum Zeitfresser werden. Sie müssen jede Webseite per FTP synchronisieren und die Datenbank mit dem Install-Tool anpassen. Der Live Update Service erlaubt es Ihnen, TYPOlight auf Knopfdruck zu aktualisieren und die gesparte Zeit für produktivere Dinge zu verwenden.


PHP 5 und Ajax

PHP 5 und Ajax sind moderne "Web 2.0" Technologien, die Sie in vielen zeitgemäßen Programmen finden.
TYPOlight hat eine solide Code-Basis auf Grundlage der neuen OOP-Funktionen von PHP 5 und kann daher als zukunftssichere Software bezeichnet werden. Um das Backend barrierefrei zu halten, gibt es für jede Ajax-Funktion einen Fallback-Mechanismus, der ohne JavaScript auskommt.


Funktionsübersicht

  • Intuitives Benutzerinterface
  • Barrierefreie XHTML Strict-Ausgabe
  • Erfüllt W3C/WAI-Voraussetzungen
  • Verwendet Ajax-Technologie
  • Unterstützt Web 2.0 auf mootools-Basis
  • Live Update Service
  • Barrierefreier Administrationsbereich
  • Mehrere Backend-Sprachen und -Motive
  • Generiert suchmaschinen-freundliche URLs
  • Unterstützt Mehrsprachigkeit
  • Leistungsstarke Rechteverwaltung
  • Versionierung und Undo-Management
  • Umfangreiche Such- und Sortierungsfunktionen
  • Frontend-Ausgabe 100% Template-basiert
  • Automatische Verschlüsselung von E-Mail-Adressen
  • Unterstützt SMTP zusätzlich zu PHPs mail-Funktion
  • Unterstützt mehrere Webseiten in einem Seitenbaum
  • Unterstützt GZip-Komprimierung
  • Artikel als PDF drucken

Browserübergreifendes CSS-Framework

  • Erstellt Layoutbereiche automatisch
  • Bestehende CSS-Dateien können importiert werden
  • Unterstützt eigene Layoutbereiche
  • Unterstützt statische und "liquide" Designs
  • Behebt die gängigsten IE-Fehler

Bearbeitungsfunktionen

  • Klemmbrett-Funktion
  • Mehrere Datensätze bearbeiten
  • Eingebauter Rich Text Editor (TinyMCE)
  • Verschiedene Inhaltselemente und Module
  • Mehrsprachige Rechtschreibprüfung
  • Insert-Tags (ähnlich Server Side Includes)
  • Manuelle oder zeitgesteuerte Veröffentlichung

Seitenstruktur

  • Unterschiedliche Seitentypen
  • Mehrere Webseiten in einem Seitenbaum
  • Manuelle oder zeitgesteuerte Veröffentlichung
  • Versteckte Seiten
  • Passwort-geschützte Seiten

News/Blog-Funktionen

  • Weblog-Funktionalität
  • Mehrere Nachrichtenarchive
  • Syndizierung über RSS-/Atom-Feeds
  • SPAM-Schutz
  • Anmelden um zu kommentieren

Newsletter-Funktionen

  • Abonnement mittels Double-opt In
  • HTML- und Textinhalt
  • Gesendete Newsletter im Frontend
  • Abonnements mit Mitgliedern synchronisieren
  • Empfänger aus einer CSV-Datei importieren

Kalendar-Funktionen

  • Mehrere Kalender
  • Kalender und Mini-Kalender
  • Syndizierung über RSS-/Atom-Feeds
  • Verschiedene Ansichten (Tag, Woche, Monat)

Dateiverwaltung

  • Mehrere Dateien hochladen
  • Vorschaubilder und Voransicht von Dateien
  • Hochgeladene Dateien mittels Quelltexteditor bearbeiten
  • Rechtesystem für Dateioperationen
  • Dateien und Ordner kopieren, verschieben und löschen
  • Ordner rekursiv mit allen Unterordnern löschen

Formulargenerator

  • Automatische Validierung der Eingaben
  • Hochgeladene Dateien auf dem Server speichertn
  • Formulardaten per E-Mail versenden
  • Hochgeladene Dateien als Attachment versenden

Suchmaschine

  • Automatische Indizierung
  • Durchsuchen von geschützten Seiten
  • Phrasensuche, Wildcard-Suche, UND/ODER-Suche
  • Ergebniscache und Seitenumbruch

System-Features

  • Open Source (LGPL)
  • Web-basierte Administration
  • Plattform-unabhängig
  • Über 60 Third-Party-Erweiterungen
  • Mehrsprachige Dokumentation